Tischgemeinschaft Reserve Tischgemeinschaft Reserve

Tischgemeinschaft Reserve

2019

Förderung der Schwimmausbildung / Projekt Seepferdchen

 

Spende der TG- Reserve, jeder Cent kommt an!

Am 11. Juli konnte sich eine Abordnung der TG Reserve unter Führung des Tischbaas Kurt Büscher, auf Einladung der Schulleiterin Frau Andrea Richter der Christophorus-Schule in Wersten während einer Schwimmstunde davon überzeugen, wie sinnvoll die Spende zur Förderung der Schwimmausbildung von Grundschülern angelegt ist. „Ohne ihre großzügige Spende würde es die Schwimmausbildung nicht geben“, so die Feststellung von Frau Richter.

 

Die TG Reserve unterstützt seit 2014 diese Schwimmausbildung mit einer jährlichen Spende im 4-stelligen Bereich. Ziel ist es dabei, dass die Schüler und Schülerinnen zumindest das Schwimmzeugnis „Seepferdchen“ nach Verlassen der Grundschule erworben haben. Im letzten Schuljahr haben dies 39 von 45 Schülern auch geschafft.

 

Tolle Gespräche mit den Schülern sorgten auf allen Seiten für einen gelungenen Tag. Z.B. mit einem Mädchen aus Syrien, das hier in Deutschland zum ersten Mal überhaupt in einem Schwimmbad war und nun schwimmen lernen kann! Die Freude war allen Jungen und Mädchen bei dem Unterricht anzusehen. Was kann es Besseres geben, als den Kindern das Schwimmen beizubringen fasste Wolfgang Janell von der TG Reserve zusammen und das Herz ging uns allen auf, als am Ende einige Kinder zu uns kamen und uns mit den Worten verabschiedeten, „Danke, dass ich auf Grund ihrer Spende schwimmen lernen durfte“.

 

Die TG Reserve hat sich selbstverständlich bereit erklärt auch in den nächsten Jahren die Schwimmausbildung mit einem wesentlichen Betrag zu unterstützen.

 

Ps. Eine traurige Schülerin gab es leider auch - sie konnte nicht mitmachen, weil sie ihren Schwimmbeutel vergessen hatte ….

 

Detlef Hempel

v.l. Schulleiterin Frau Richter, Tisch-Ehrenmitglied Helmut Marrenbach, Tischbaas Kurt Büscher v.r. Wolfgang Janell, Tischvorstand Detlef Hempel
v.l. Schulleiterin Frau Richter, Tisch-Ehrenmitglied Helmut Marrenbach, Tischbaas Kurt Büscher v.r. Wolfgang Janell, Tischvorstand Detlef Hempel