Tischgemeinschaft Reserve Tischgemeinschaft Reserve

Tischgemeinschaft Reserve

2013

Neujahrsempfang der Reserve

Spende and das Unterbacher Prinzenpaar

Traditionell begrüßten die Kameraden das neue Jahr mit einer gelungenen Mischung aus karnevalistischen Höhepunkten, Ehrungen und Spenden.



82 Tischkameraden mit Damen und Kindern gaben sich am 13. Januar die Ehre und sorgten für einen fröhlichen Start ins neue Jahr. Wie seit vielen Jahren genoss die Kameradschaft die Gastlichkeit des Lindner Congress Hotels am Seestern und wurde vom Tischfreund, Otto Lindner sen., persönlich begrüßt.



Höhepunkt war der Einzug der Unterbacher Majestäten, dem Prinzenpaar Jürgen II. und Birgit I. mit großem Gefolge sowie dem Kinderprinzenpaar Jona I. und Lisa II. Besonders die Darbietungen der Kinder- und Rot-Weissen Tanzgarden begeisterten und trugen zur guten Stimmung bei. Der Präsident des KA Unterbach, Ulrich Stolzenberg, führte durch das umfangreiche Programm. Mehrere Orden sind vom großen und kleinen Prinzenpaar an die TG verteilt worden, die mit ihren Narrenmützen der Karnevalsgesellschaften Weißfräcke, Blau-Weiss, Hildener Karnevalsgesellschaft und KA Unterbach viel Farbe in die Veranstaltung brachten. Die Tischgemeinschaft, im Besonderen Prof. Hagen Schulte, Jürgen Fulde und Gast Volker Rodenberg, revanchierte sich mit großzügigen Spenden in Höhe von knapp 400 EUR, die der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V., Düsseldorf zu Gute kommen und den Prinzenpaaren übergeben wurden.



Vom Tischbaas Kurt Büscher geehrt wurde auch Dr. Dietrich Holpert, der sein 25jähriges Jubiläum als Tischkamerad feierte. Und als dieser seinerzeit zum Tisch kam, hat der jüngste Tischkamerad Christoph Tholen, gerade erst das Licht der Welt erblickt - auch seine Neuaufnahme, wie auch die von Karl-Heinz Sander, war eine Ehrung wert. Es ist auch ein sichtbarer Beitrag der TG zu den Bemühungen der Düsseldorfer Jonges, den Verein für die jüngere Generation zu begeistern.



Die Damen freuten sich über eine besondere Geste des ehemaligen, langjährigen Tischbaases Gunther Klingler, der anlässlich seines 73. Geburtstags weiße Rosen verteilte. Er wurde vom amtierenden Tischbaas Kurt Büscher sowie der gesamten Tischgemeinschaft, gebührlich geehrt.



So begann das neue Jahr bei der Tischgemeinschaft mit Frohsinn und macht Lust auf weitere Ereignisse, die bereits ihre Schatten voraus werfen.



Götz Gützlaff

 

 

 

 

Prinzenpaar
Prinzenpaar